Am Flughafen Marrakech…

…kurz vor meiner Abreise nach Deutschland, 20.07.2013

Safi, Chokran  (arabisch für: passt so, danke) wird mir fehlen. Beim Bezahlen spreche ich das letzte Mal die Worte, die mir in den letzten Wochen so vertraut geworden sind, bevor es wieder nach Deutschland geht.

Ich laufe ziellos durch die Terminals und beobachte die Menschen um mich herum. Es sind hauptsächlich Touristen in schicken Klamotten, überdrehten Kleidchen, knappen Röckchen, bunten Shorts, in gebräunter oder geröteter Haut, mit schicken Handtäschen unterm Arm und fast durchweg haben sie grimmige Gesichtsausdrücke. Weiterlesen